Was uns ausmacht

 
TEMA steht für Textilmanufaktur Wien. Für exklusive Produkte mit höchsten Ansprüchen an modische Trends und exzellenter Verarbeitung. Und für gesellschafts- und kulturpolitische Verantwortung.
 
1993 von Margit Harnacker gegründet, hat sich die kleine Handarbeitsstube zu einem Pionierbetrieb zeitgemäßer, integrativer Arbeit entwickelt.
 
Die Einbindung von Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in alle Schritte des Arbeitsprozesses, die bei der Herstellung von Produkten mit hohem qualitativem Niveau entstehen, ist derzeitig einzigartig in Österreich. So kann innerhalb eines professionellen Teams anspruchsvolle Arbeit geleistet werden. Rund 30 Menschen arbeiten bei TEMA mit- und nebeneinander in einem kreativen Prozess.